Hochzeitsfotograf

Ich weiß, wie wichtig die “Chemie” zwischen dem Fotografen und dem werdenden Ehepaar ist, daher nehmt euch unbedingt Zeit, mich und meine Arbeit kennenzulernen.

Galerie Preise Schleswig-Holstein

Ich bin Alex aus Hamburg — Euer Hochzeitsfotograf

Ich bin totaler Sportliebhaber, Vater mit vollem Herzen, stolzer Ehemann und natürlich liebe ich die Fotografie. Meine Leidenschaft zur Fotografie wurde geweckt durch meinen Beruf als Grafik Designer. Seit einigen Jahren sind Hochzeiten ein zentraler Bestandteil meines Lebens und meines Schaffens als Fotograf. Ich bin dankbar über die vielen tollen Paare, darunter gute Freunde, die ich bereits begleiten durfte. Euer Fotograf sollte euch mit seiner Arbeit überzeugen und auf jeder Ebene zu euch passen. Denn nichts ist unangenehmer als ein Fotograf, der mit euch und euren Gästen für den einen Tag in so engem Kontakt steht und so gar nicht passt. Also lasst uns gerne einen Kaffee oder Tee trinken und meldet euch, wenn euch gefällt, was ich in meiner Galerie zu zeigen habe.

Hochzeitsfotografie — das ist den meisten Paaren wichtig:


Hochzeitsreportage

Brautpaar Shooting

Getting Ready

Hochzeiten in Bildern

 

10 Tipps - woran ihr einen guten Hochzeitsfotografen erkennt

Checkliste: Findet Euren Hochzeitsfotografen

Ich möchte Euch helfen und Euch eine Liste mit 10 Punkten zur Seite stellen, die Ihr unbedingt bei der Auswahl Eures/Eurer Hochzeitsfotografen/in beachten solltet!

Ihr braucht lediglich:

Einige Minuten Zeit
Notizblock


 

1) Kennenlern-Gespräch

  1. Damit Ihr überprüfen könnt, ob die Chemie stimmt, ist ein unverbindliches Kennenlernen mit dem/der Fotografen/Fotografin zu vereinbaren. Dabei könnt ihr checken:
  • Habt ihr jemanden vor Euch, der sich unbedingt verkaufen möchte, oder jemand der Euch ebenso viele Fragen stellt um genauste Vorstellungen von Euch und Euren Hochzeits-Foto-Wünschen zu bekommen?

  • Seid ihr drei Euch auf Anhieb sympathisch?

  • Passt der Fotograf zur Hochzeitsgesellschaft?

 

2) Konsens

  1. Klärt ab, ob der Fotograf mit Euren Vorstellungen einhergeht oder ob er Euch über Tipps hinaus seinen eigenen Stil aufdrängen möchte:
  • Habt Ihr das Gefühl, der Hochzeitsfotograf möchte Euch zu etwas drängen?

  • Sind die Tipps wirklich gute Tipps oder ist der Fotograf nicht flexibel?

  • Denkt immer daran: Hochzeitsfotografen erleben viele Hochzeiten und kennen Tücken und entsprechende Tricks um Ungereimtheiten zu vermeiden. Achtet aber darauf, dass Eure Wünsche respektiert werden!

 

3) Achtet auf´s Gefühl

  1. Achtung Bauchgefühl: Nimmt Euch der Fotograf den Druck durch ein sicheres Auftreten? Oder scheint er oder sie gar fast schüchtern?
  • Ist der Fotograf oder die Fotografin schüchtern und geht auf alles was Ihr fragt bedingungslos ein, solltet Ihr Euch weiter umschauen!

  • Ein Fotograf mit Selbstvertrauen ist sich seinen Fähigkeiten bewusst und zeigt Euch das nicht nur mit einem aussagekräftigen Portfolio!

 

4) Probeshooting

  1. Bietet Euch der Hochzeitsfotograf ein Probeshooting an, hat das meist nicht mit Eurer, sondern seiner Unsicherheit zutun!
  • Kommen Floskeln wie: „Damit ihr schon einmal üben könnt, vor einer professionellen Kamera zu stehen.“ etc. läuft mehr falsch als Ihr ahnt! An diesem Tag habt ihr mit vielen Emotionen zutun und keine Zeit Euch Gedanken darüber zu machen wie Ihr vor der Kamera posieren müsst oder könnt.

  • Vertraut Ihr dem Menschen der da vor Euch sitzt, dass in jedem Fall tolle Hochzeitsfotos entstehen, braucht Ihr kein Probe-Fotoshooting!

 

5) Schlechtwetter-Garantie

  1. Die Schlechtwetter-Garantie: Ja, der Fotograf sollte Euch anbieten einen weiteren Termin für Eure Wunschposen auszumachen!
  • Die Hochzeitsreportage macht ein Profi aber auch bei Regen! In diesem Fall ist es nun einmal wie es ist und es entstehen auch dann tolle, und gerade weil es regnet ungewöhnliche, Hochzeitsfotos!

 

6) Portfolio

  1. Der Fotograf zeigt Euch ein aussagekräftiges Portfolio!
  • Ihr bekommt nicht nur Fotos vom Hochzeitspaar zu sehen, sondern auch Reportage-Bilder der Gesellschaft, Dekoration etc.

  • Fotos von mindestens zwei Hochzeiten sollten vor Euch liegen!

 

7) Besonderheiten

  1. Der Fotograf fragt Euch nach Besonderheiten!
  • Damit ist gemeint, ob in der Kirche besondere Regeln herrschen. Nicht alle Pastoren sind gut auf Fotografen zu sprechen.

  • Darf in der Location später ein Blitz eingesetzt werden?

  • Soll es Bilder vom Konvoi geben? Wenn ja, wie regelt der Fotograf das?

 

8) Details

  1. Damit der Fotograf und ebenso Ihr keine Überraschungen erlebt, werden Details erfragt!
  • Stellt der Fotograf Fragen zur Location? Wenn ja, wird er oder sie am Hochzeitstag wissen, ob es Probleme mit Lichtverhältnissen etc. geben kann.

  • Wird das alles auf die „leichte Schulter“ genommen und es darf nicht geblitzt werden oder das Gerät ist gar falsch gewählt… bleiben die Traumfotos aus.

 

9) Glaubwürdigkeit

  1. Bietet der Fotograf erschreckend viele Extras zu einem adäquaten Preis?
  • Ohne zu pauschalisieren: Eine gute Reportage nimmt den Fotograf permanent in Beschlag! Sollten Extras wie Video, Drohnen-Bilder, Fotoboxen usw. pauschal oder zu geringem Aufpreis angeboten werden, Augen auf!

 

10) Leidenschaft

  1. Ein Hochzeitsfotograf sollte leidenschaftlich sein:
  • Im Gespräch springt der Funke über und Ihr merkt: Dieser Mensch liebt was er da tut! Mit diesem Gefühl sind Euch tolle Bilder garantiert!

PferdefotografieHundefotografieHochzeitsreportageFotoshooting Preise

ab 129 €

Preis Pferdefotoshooting: Summe der Teillleistung. Im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird Umsatzsteuer nicht berechnet.

  • 60 min Shooting
  • Intensives Vorgespräch um all Deine Wünsche zu erfahren
  • 3 hochwertig bearbeitete Bilder von Deinem Tier
  • Jedes weitere Bild 10 € digital
  • inkl. 2 Tieren (jedes weitere Tier desselben Besitzers 20€)
  • Mit Dir zusammen plus 10€
  • Hochauflösende Datei/Private Zwecke ohne Logo (Druckqualität)
  • Digitaler Download
  • Privates Nutzungsrecht
  • *bis 30 Km ab HH Duvenstedt Anreise kostenlos.

ab 129 €

Preis Hundefotoshooting: Summe der Teillleistung. Im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird Umsatzsteuer nicht berechnet.

  • 60 min Shooting
  • Intensives Vorgespräch um all Deine Wünsche zu erfahren
  • 3 hochwertig bearbeitete Bilder von Deinem Tier
  • Jedes weitere Bild 10 € digital
  • inkl. 2 Tieren (jedes weitere Tier desselben Besitzers 20€)
  • Mit Dir zusammen plus 10€
  • Hochauflösende Datei/Private Zwecke ohne Logo (Druckqualität)
  • Digitaler Download
  • Privates Nutzungsrecht
  • *bis 30 Km ab HH Duvenstedt Anreise kostenlos.

ab 699 € /4 Std*

Preis Hochzeitsreportage: Summe der Teillleistung. Im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird Umsatzsteuer nicht berechnet.

  • Kostenloses Kennlerngespräch
  • Pre-Wedding-Shooting Braut oder Bräutigam
  • Begleitung der Trauung Standesamt, Kirche oder freie Trauung
  • 100-120 Bilder inkl. Bildbearbeitung
  • Preis bei 6 Std.: 799 €
  • Preis bei 1 Tag: 1099 €
  • *Mindestens 4 Std. buchbar
  • Leistungen auf Anfrage:
  • Fotobuch
  • Ausdrucke 10 × 13
  • Hochzeitsfilm (ca. 2-4 Min)

89 € /1 Std*

Im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird Umsatzsteuer nicht berechnet.

  • Familienfotos
  • Paar Fotoshooting
  • Kinder Bilder
  • 10 Bilder inkl. Retusche
  • 1 Std. Shooting
  • Ort in und um Hamburg Deiner Wahl**
  • Kostenloses Kennlerngespräch
  • Jedes weitere Bild auf Wunsch 8€
  • *10 Bilder retuschiert garantiert
  • **bis 30 Km ab HH Duvenstedt kostenlos.

Hochzeitsfotograf in Hamburg zu sein bedeutet

Nicht immerzu das zu tun, was alle anderen Hamburger Hochzeitsfotografen auch tun! Es ist kein Gehimnis, dass der Titel oder die Berufsezeichnung Hochzeitsfotograf ziemlich schnell vergeben ist. Gewerbliche Hochzeitsfotografen gibt es somit zahlreiche in Hamburg und Umgebung. Ist das etwas Schlechtes? Absolut nicht! Denn: In diesen Zeiten ist das Leben der Menschen unglaublich dynamisch und es gibt den großen Wunsch nach beruflicher Veränderung. Nach jahrelanger beruflicher Laufbahn stellen viele Menschen fest: Das ist es nicht! Gut ist es, wenn man genau weiß, was man stattdessen will! Und wenn das bedeutet, Hochzeitsfotograf zu werden und der Wunsch groß genug ist, dann wird aus der Leidenschaft ein Beruf. Daher der Begriff "Berufung". Berufen sein etwas zu tun, seine Bestimmung erfüllen. Versteht mich nicht falsch. Ich möchte nicht jeden einzelnen Hochzeitsfotografen in den Himmel loben. Ich möchte sagen das es möglich ist Hochzeitsfotograf zu werden, egal was man vorher beruflich getan hat. Quereinsteiger sind bekanntlich die besten in ihrem Job. Bei mir ist die Hochzeitsfotografie zuerst ein Hobby, eine Leidenschaft gewesen. Nach über 6 Jahren Hobby-Hochzeitsfotografie bin ich nun beruflicher Hochzeitsfotograf. Mein Beruf als Grafik Designer, den ich nun seit über 10 Jahren ausübe, tangiert die Hochzeitsfotografie. Täglich habe ich mit Fotografen aus Hamburg zutun oder sichte Bilder aus Datenbanken. Dennoch: Ich bin der Überzeugung, dass alles was man mit dem Herzen tut, etwas Gutes wird! Bei der Hochzeitsfotografie bin ich mit ganzem Herzen dabei und habe mir einen beruflichen Traum erfüllt. Hochzeitsfotograf zu sein!

Kurze Hochzeitsreportagen für standesamtliche Hochzeiten

Bei Eurer standesamtlichen Hochzeit geht es nicht darum, einen ganzen Hochzeitstag in Bildern festzuhalten – bei kleinen Trauungen geht es um die besonderen Momente. Unter der Woche von biete ich kürzere Hochzeitsreportagen ab 2 Stunden an. inkl. Reportage als Begleitung der Trauung, Gruppenfotos der Hochzeitsgesellschaft und solltet ihr Lust auf eine kleine Hochzeitspaarfoto-Session haben, machen wir auch das. Eure Fotos (ca. 100-150 Stück) bearbeite ich in Farbe und teilweise in Schwarzweiß für Euch. Die bekommt ihr dann digital und auf Anfrage schon in einem Fotobuch (Kosten dafür exklusive).

399 € für 2 Std

  • Kostenloses Kennlerngespräch
  • Begleitung der Trauung Standesamt oder freie Trauung
  • 100-150 Bilder inkl. Bildbearbeitung
  • Preis bei min 2 Std.: 399 €
  • Leistungen auf Anfrage:
  • Fotobuch
  • Ausdrucke 10 × 13

Ihr benötigt eine andere Fotografen-Leistung für Eure Hochzeit?

Ihr möchtet eine individuelle Stundenanzahl buchen oder habt besondere Anforderungen? Kein Problem! Schreibt mir unkompliziert per WhatsApp oder ruft an. Wir beschnacken ein speziell auf euch zugeschnittenes Angebot.

Kontakt
Aktuelle Hochzeitsfotograf-Artikel

Ich bin Dein Fotograf in Hamburg

Unser Foto-Abenteuer beginnt hier
Kontakt
Cookies und Tracking mit Google Analytics erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Bitte bestätige die Nutzung von Cookies und Google Analytics. Weitere Informationen